Pflegehilfsmittel

Nutzen Sie Ihren Anspruch auf Kostenübernahme. Wir helfen Ihnen gerne dabei.

Pflegen Sie einen Angehörigen zu Hause? Oder sind Sie selbst pflegebedürftig? Dann besteht für Sie ein Anspruch auf sogenannte Pflegehilfsmittel zum Verbrauch im Wert von bis zu 40 Euro pro Monat, also 480 Euro im Jahr.

Jeder Pflegebedürftige mit einem anerkannten Pflegegrad kann diese Leistung bei der Pflegekasse beantragen, sofern er zu Hause oder in einer WG von Angehörigen, Freunden oder Bekannten betreut wird.

Der Zuschuss wird für Produkte gewährt, die die tägliche Pflege erleichtern und verbessern.

Sie erhalten 40 Euro im Monat für:

  • Einmalhandschuhe
  • Mundschutz
  • Fingerlinge
  • Bettschutzeinlagen
  • Desinfektionsmittel
  • Schutzschürzen

Der Antrag für die Kostenübernahme der Pflegehilfsmittel kann ohne ärztliche Verordnung bei der Pflegekasse gestellt werden. Das nötige Formular dazu erhalten Sie selbstverständlich bei uns in der Apotheke oder als Download hier auf der Website. Gerne helfen wir Ihnen auch beim Ausfüllen des Antrags.

Ist die Genehmigung erfolgt, können Sie die Pflegehilfsmittel über uns bestellen und auf Wunsch kostenlos ins Haus liefern lassen. Um die Abrechnung mit Ihrer Pflegekasse kümmern wir uns ebenfalls.

Kontaktdaten

Offenbacher Straße 45
D-63165 Mühlheim am Main

Telefon: +49 6108 71004
Fax: +49 6108 7952222
E-Mail: info@ihre-aesculap.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
08:00 – 18:30 Uhr

Samstag:
08:00 – 13:00 Uhr

Wir akzeptieren

Apotheken-Notdienst